Sicherung

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Datenbank-Sicherungen nur mit der Pro-Lizenz und der SmartBox möglich sind.

Datenbank

Sie können eine Sicherung der Datenbank manuell anlegen. Hierzu melden Sie sich mit .admin hinter Ihrem Benutzernamen an der Verwaltungsoberfläche an.

Im Menüpunkt Einstellungen finden Sie den Reiter Backup/Sicherungen. Hier finden Sie ein kleines Formular zum Anlegen neuer Sicherungen, sowie eine Liste bereits erstellter Sicherungen.

Neue Sicherung anlegen

Auf der Übersichtsseite der Sicherungen genügt ein Klick auf die Schaltfläche Backup starten

Im Hintergrung wird die Datenbank gesperrt und deren Inhalt in eine Datei geschrieben. Die Datei wird auf Ihrem Ordner abgelegt. Sollten diese Schritte erfolgreich abgeschlossen werden erscheint ein neuer Eintrag in der Liste und die Datenbank wird wieder entsperrt.

Option Kompression

Das Aktivieren des Kästchen Backup-Datei per GZ komprimieren eignet sich für große Datenmengen.

Option Name

Der Dateiname der Sicherung setzt sich aus Ihrer Lizenznummer und dem Zeitstempel der Sicherung zusammen. Sie können im Textfeld auch einen eigenen Namen für die Sicherung vergeben.

Download der Sicherung

Ihre Sicherung liegt auf Ihrem persönlichen Ordner und wird im Rahmen der Server-Sicherung von der Hosting-Firma regelmäßig gesichert. Sie können Ihre Sicherung auch jederzeit herunterladen.

Dies erfolgt mit einem Klick auf die Schaltfläche

Einspielen der Sicherung

Mit einem Klick auf die Schaltfläche können Sie ein Backup wieder aufspielen.

Dieser Vorgang überschreibt die aktuelle Datenbank mit den gespeicherten Stand. Alle Änderungen seit der Sicherung gehen unwiederbringlich verloren.

Entsprechend muss dieser Schritt bestätigt werden.

Dateien

Allgemeine Sicherung der Starter und Pro Lizenzen

Alle von Ihnen erzeugte und hochgeladenen Dateien werden in einem speziell für Sie geschaffenem Ordner gespeichert. Seitens der Hostingfirma wird unser Server täglich gesichert. Die Sicherungen werden nach einem Zeitraum von 7 Tagen gelöscht. Es besteht also die Möglichkeit, ein Backup der letzten 7 Tage wiederherzustellen.

Einen Zugriff auf Ihre Dateinen haben Sie nur über die testware Anwendung. Zugriffe per FTP oder SSH werden blockiert. Auf Wunsch können wir Ihnen den Inhalt per E-Mail oder wetransfer zukommen lassen.

Sicherung mit der SmartBox

Ihre SmartBox arbeitet isoliert in Ihrem Netzwerk. Daher haben Sie Möglichkeit auf die Dateien zuzugreifen. Eine automatische Sicherung nicht als Standard eingerichtet, da hier die lokalen IT-Richtlinien zu vielseitig sind.

Gerne erstellen wir mit Ihnen auf Projektbasis einen auf Ihre IT-Umgebung abgestimmten Backup-Prozess.

Bewerten Sie uns:

War die hier angegeben Information hilfreich?

Bislang 1 x bewertet mit Durchnschitt